Sie gehören zu den 30 untersuchten Unternehmen und möchten wissen, wie Sie in den einzelnen Kategorien abgeschnitten haben? Dann loggen Sie sich hier bitte ein:

Falls Sie nicht in unserer Studie dabei waren, aber an einer Analyse von uns interessiert sind, melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.


Einleitung

Mit dem Social Media Benchmark 2019 – Bundesliga-Edition haben wir vergangenes Jahr eine neue erfolgreiche NetFed-Studie ins Leben gerufen, die die Kommunikation der Fußball-Bundesligisten in den sozialen Medien beleuchtet. In dieser Analyse beschäftigen wir uns nun mit den DAX30-Unternehmen und zeigen auf, wie professionell und umfassend die wichtigsten deutschen Konzerne mit ihren Social Signals umgehen.

Betrachtet haben wir die derzeit populärsten sozialen Medien in der Unternehmenskommunikation: Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und YouTube. Xing haben wir in der Untersuchung nicht berücksichtigt, da das Business-Netzwerk nicht ausreichend öffentliche Daten zur Verfügung stellt, die von Monitoring-Tools erfasst werden können.

In die Studie wurden außerdem lediglich diejenigen Unternehmenskanäle einbezogen, die von den Unternehmen auf ihrer Corporate Website verlinkt sind und klar als Kanäle für die Unternehmenskommunikation erkennbar waren. Verlinkte Marketing-Kanäle haben wir dementsprechend nicht berücksichtigt.

Der Untersuchungszeitraum wurde auf das gesamte Jahr 2019 vom 01.01.2019 bis 01.01.2020 festgelegt.

Mit diesem Benchmark zeigen wir, wie unterschiedlich die DAX30-Konzerne mit Social Media umgehen und wer sich in welchem Bereich am erfolgreichsten präsentiert. Dazu haben wir die Erhebung in sechs Kategorien aufgeteilt, die auch zu den wichtigsten Parametern für die interne Analyse und das Monitoring gehören.

Gesamtsieger in diesem Benchmark wurde Siemens, gefolgt von SAP und BMW.

Auch interessant

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Social Media Benchmark Workshop

Social Media maßgeschneidert: Melden Sie sich jetzt für unseren Workshop an!

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Kommunikationstrends 2020

Kommunikationstrends 2020: Was in der digitalen Kommunikation wichtig wird

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Kommunikationstrends 2020
Teil 2

Unsere Trends für die Unternehmens­kommunikation 2020 – Teil 2

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Social Media Bundesliga Benchmark

Social Media Benchmark 2019: Bundesliga-Edition